header logo



Das kanadische Unternehmen Shearwater Research Inc. konzipiert und produziert technisch hochstehende Tauchcomputer. Die neusten Entwicklungen sind der Shearwater Petrel und der Shearwater NERD.


shearwater-petrel-banner1
Der Shearwater Petrel ist bereits in der Grundversion Trimix- und natürlich auch Nitroxfähig und verfügt über ein hochauflösendes LCD Vollfarbdisplay und Bluetooth Schnittstelle zur Datenübertragung. Als Stromversorgung kann fast jede AA Batterie (1.5 - 3.6 Volt Alkaline, Lithium, Akkus usw.) verwendet werden. Der Tauchcomputer kann für offene, geschlossene und halbgeschlossene Systeme verwendet werden. Der Shearwater Petrel EXT verfügt zusätzlich über eine Fischer Buchse. Diese erlaubt den Anschluss von 1 oder 3 O2 Sensoren. Dies ist eine perfekte Lösung, wenn er als PPO2 Anzeige und Dekorechner mit einem geschlossenen (eCCR, mCCR) oder halbgeschlossenen System (SCR, pSCR) verwendet werden soll.




shearwater-nerd-banner 02
Der Shearwater NERD (Near Eye Remote Display) ist der weltweit erste technische Tauchcomputer welcher direkt am Mundstück (DSV oder BOV) vom Rebreathertaucher befestigt wird. Dieses revolutionäre Gerät erlaubt während dem Tauchgang eine parmanente Sichtverbindung  für alle wichtigen Informationen. Dank einem Mikro LCD-Display und einer Lupe werden die Daten vergleichsweise einem 32 Zoll Fernseher in etwa 3.5 Meter Entfernung angezeigt. Das Auge muss sich somit zum lesen der Informationen nicht umstellen, das heisst es muss nicht neu fokussiert werden.  Dadurch kann man vollkommen entspannt die zwischen der Umgebung und der Anzeige vom NERD wechseln. Schaut man geradeaus, so verschwinden die Zahlen aus dem Blickfeld und bei Bedarf sind diese sofort sichtbar. Der NERD zeigt die gleichen Informationen wie der Shearwater Petrel Tauchcomputer und verfügt über die gleiche robuste Konstruktion um auch den extremsten Situationen gerecht zu werden. Via Bluetooth können das Logbuch zu einem PC oder MAC übertragen werden. Ebenso lassen sich Firmware Upgrades via Bluetooth durchführen.Wie auch der PETREL kann der NERD mit jeder herkömmlichen AA Batterie betrieben werden. Der Anschluss an einen Rebreather erfolgt über einen Fischer Stecker (Typ: 103 - 7 PIN)Neben dem CC Modus mit PPO2 Anzeige kann der NERD wie der PETREL auch als normaler OC Tauchcomputer oder Bottom Timer verwendet werden.






Events

13. August 2017
Wracktauchen Le France

19. August 2017
La Motte Neuenburgersee

2.+3. September 2017
Lac de Vouglans Tek-Tauchen

15.-17. September 2017
Wracktauchen Haven
Möglickeit zur Ausbildung

20.-22. Oktober 2017
Wracktauchen Haven

Auskünfte und Anmeldungen
im Laden

divingEurope-Onlinemagazin

2016-3

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 13:30 - 19:00
Mittwoch 13:30 - 19:00
Donnerstag 13:30 - 19:00
Freitag 13:30 - 19:00
Samstag 10:00 - 16:00
Sonntag
geschlossen

Sichtweiten / Forum

Hier findest Du einen Überblick über die aktuellen Sichtweiten der Gewässer der Schweiz und des angrenzenden Auslandes.

Link zu den Sichtweiten

forum 180
Hier gehts direkt zu unserem Forum